Führerscheinuntersuchung

Was beinhaltet eine Führerscheinuntersuchung?

Bevor in einer Fahrschule eine Führerscheinausbildung absolviert werden kann, sollten ein ärztliches Gutachten und eine Führerscheinuntersuchung eingeholt werden. In bestimmten Fällen muss diese nicht allein beim Hausarzt, sondern auch beim Augenarzt erfolgen. Sie beinhaltet unter anderem einen Sehtest, eine Untersuchung um Schielen auszuschließen, eine Prüfung des Dämmerungssehens und eine Gesichtsfelduntersuchung.

Bitte bringen Sie folgende Dokumente zur Untersuchung mit:

  • Amtlicher, gültiger Lichtbildausweis
  • Brillenträger: Bitte bringen Sie ihre Brille mit sowie die Bescheinigung Ihrer Brillenstärke vom Optiker
  • Ausgefüllter Untersuchungsbogen

Im Augenzentrum Donaustadt ist es möglich, eine Führerscheinuntersuchung zu machen. Sie beinhaltet unter anderem einen Sehtest, eine Untersuchung um Schielen auszuschließen, eine Prüfung des Dämmerungssehens und eine Gesichtsfelduntersuchung. Vereinbaren Sie sich gleich einen Termin mit Ihrem Augenarzt. Wir stehen gerne zur Verfügung. Zur Terminvergabe