Augenoperationen im Augenzentrum Donaustadt

Plastische Lidoperationen

Welche Liderkrankungen gibt es und wann sind Lidoperationen angezeigt? Führen sie auch kosmetische Operationen durch?

Eine Plastische Lidoperation kann bei Erkrankungen der Augenlider Abhilfe schaffen. Liderkrankungen führen zu einer Vielzahl an unterschiedlichsten Beschwerden. Sie reichen von harmlosen aber lästigen Irritationen bis hin zur Bedrohung des Augenlichts. Entzündungen und Gerstenkörner werden überwiegend konservativ behandelt. Beim Schlupflid des Oberlids (Lidhautüberschuss), Hagelkorn (Chalazion, ein tastbares Knötchen im Lid), Ektropium (auswärts gedrehte Lidkante), Entropium (einwärts gedrehte Lidkante) und Neubildungen oder Hautanhängsel empfehlen wir meist einen chirurgischen Eingriff. Die Operationen erfolgen in aller Regel in örtlicher Betäubung. Auf ihren besonderen Wunsch führen wir sie gerne auch in Allgemeinnarkose durch.

Kosmetische Operationen

Sollten Sie einen ästhetischen Eingriff rund um die Augen wünschen, werden wir Sie eingehend über die Möglichkeiten beraten. Derzeit bieten wir im Augenzentrum die kosmetische Schlupflidoperation der Oberlider (Oberlid-Blepharoplastik), die Botox-Behandlung von Krähenfüßen, Stirnfalten und sogenannten Zornesfalten und die Entfernung von unschönen Hautanhängseln und gutartigen Neubildungen an. Beim Schneiden der Haut verwenden wir unser speziell dafür erworbenes Hochfrequenzgerät, um für Sie beste kosmetische Resultate zu erzielen.

Das Repertoire an kosmetischen Eingriffen rund um die Augen werden wir nach und nach erweitern, sodass Sie bald auch kosmetische Eingriffe an den Unterlidern (Unterlid-Blepharoplastik) und den Augenbrauen (Brauen Lifting) erwarten dürfen.

Interessieren Sie sich für Plastische Lidoperationen oder eine Kosmetische Operation? Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Augenarzt im Augenzentrum Donaustadt. Wir sind für Sie da. Termine können Sie telefonisch oder per Mail vereinbaren. Hier geht es zur Terminvereinbarung.